Mösslacher Haus Velden

Mösslacher Haus Velden

Mösslacherhaus im Zentrum Velden

„Vor etwas mehr als 100 Jahren wurde die MÖSSLACHER VILLA vom berühmten Wörthersee-Architekten Franz Baumgartner geplant und danach von Lukas Schranz in den Jahren 1909 bis 1910 für den Bauherrn Christof Mösslacher errichtet.

Das Gebäude mit dem schönsten Stiegenhaus Kärntens enthält Elemente des romantischen Späthistorismus und der englischen Landhausarchitektur und steht unter Denkmalschutz.

Mit dem Kauf des Hauses durch die Grand Immobilien GmbH. begannen die umfangreichen und behutsamen Revitalisierungsarbeiten.

Die Mösslacher Villa wurde innerhalb von nur 5 Monaten Bauzeit komplett saniert, wobei wir speziell darauf Wert legten, dieses Veldener Wahrzeichen mit seinem einmaligen Charakter vollständig zu erhalten und mit spannender, zeitgemäßer Architektur zu erweitern.

Neben 3 klassischen Büromietern ist in der Villa auch eine Café-Bar eingezogen – ein Mix, der äußerst charmant ist, bietet das Haus doch damit für nahezu jeden Geschmack etwas und ist zudem zusätzlich ein Magnet für Touristen und Einheimische.“

VERMIETET

Lagebeschreibung

Diese Immobilie befindet sich in Top-Lage direkt im Herzen Veldens. Das Zentrum von Velden mit seinen unzähligen Restaurants und Bars ist zu Fuß innerhalb von 5 Minuten erreichbar. Die Infrastruktur in diesem Gebiet ist hervorragend, Ärzte, Schulen, Anbindung an das Bus- und Bahnnetz sowie Geschäfte für den Einkauf des täglichen Bedarfs sind in unmittelbarer Nähe. Nach Klagenfurt benötigen Sie ca. 20 Minuten mit dem Auto, da sich die Autobahn (A2) in unmittelbarer Umgebung befindet. Für Flugverbindungen bietet sich der Flughafen Klagenfurt Annabichl an, welcher ca. 25 Autominuten entfernt liegt und von wo aus Sie Anschluss zu den meisten bedeutenden europäischen Flughäfen haben. Zudem stehen Ihnen auch Bus und Bahnverbindungen zur Verfügung. Die hervorragende Lage Kärntens und speziell die des Wörthersees bietet Ihnen unzählige attraktive Ausflugsziele und Sportmöglichkeiten. Über 20 Schigebiete, Thermen und kulturelle Veranstaltungen sind in sehr kurzen Distanzen erreichbar. Zudem lässt diese hervorragende Lage auch jedes Golferherz höher schlagen, da sich mehrere Golfplätze in der Umgebung befinden. Durch die Nähe zu Italien und Slowenien steht Ihnen auch das reiche Angebot der Julischen und Friulanischen Welt zur Verfügung. Die Obere Adria mit Ihren Stränden und die Städte, Ljubljana, Venedig, Triest und Udine sind mit dem Auto in ein bis drei Stunden zu erreichen.